Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2008

Und wieder ist etwas fertig geworden und zwar…

…Socken 😀 .

 

Wild Funnies "Rosenblüte" von dibadu (100 % Merino), Gr. 38

Wild Funnies Merino "Rosenblüte" von dibadu, Gr. 38

 

Diesmal aus einer 100-prozentigen Merino von dibadu. Die normale Sockenwolle von dibadu gefällt mir sehr gut, aber die Merinowolle ließ sich nicht so gut stricken. Die Wolle ist eher locker verzwirnt, so dass man immer mal wieder nur einen halben Faden auf den Nadeln hat und das nervt mich dann doch beim Stricken.

Ansonsten gefallen mir die Socken vom Aussehen her gut. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich tragen, da sich die Wolle irgendwie auch anders anfühlt als gewohnt.

Read Full Post »

Es ist wieder etwas fertig geworden und zwar Socken aus einem „Wilden“ von Tausendschön:

 

Tausendschön Wilder Nr. 81, Gr. 38

Wilder Nr. 81 von Tausendschön, Gr. 38

 

Und hier noch mal die Minisocke. Es passt genau ein Euro oder ein Chip für den Einkaufswagen rein 🙂 :

 

Mini aus Wildem Nr. 81 von Tausendschö

Mini aus Wildem Nr. 81 von Tausendschön

 

Es ist der erste Wilde, den ich verstrickt habe, obwohl dieser Strang mit zu den ersten gehörte, die Claudia gefärbt hat. Ich hatte ihn bereits gewickelt und dann kam immer erst wieder etwas anderes auf die Nadeln und ich hatte das Gefühl, dass mich der Wilde die ganze Zeit vorwurfsvoll anschaute 😉 . Dann habe ich ihn endlich in die Vorratskiste gepackt und als ich die wieder aufgemacht habe, schaute er noch genauso vorwurfsvoll *ggg* und deshalb durfte er nun endlich auf die Nadeln.

Und nun bin ich so begeistert von diesen Wilden, dass ich gar nicht weiß, wie ich mit dieser Wolle so lange warten konnte 🙂 .

Read Full Post »

Manchmal kann ich ziemlich schnell sein, wenn es ums Sockenstricken geht 😉 .

Gerade habe ich den Strang beim Tauschen von Bianca bekommen und schon ist er verstrickt:

Socken aus dem Überraschungsstrang von Bianca, Gr. 38

Socken aus dem Überraschungsstrang von Bianca, Gr. 38

 

Dann kann ich aber auch wieder ziemlich schneckig sein. Aber was lange währt…
Das Treten letzte Woche hat geholfen und nun sind  auch diese Socken endlich fertig geworden:

handgefaerbt.com "Hasenbande", Merino extra, Gr. 38

handgefaerbt.com "Hasenbande", Merino extra, Gr. 38

 

Und dann ist bei mir dank Julia noch eine Wollmeise eingeflattert, ein Strang „Wild Thing: Franz“.

Franz

Wollmeise, Wild Thing: Franz

Noch einmal ganz, ganz lieben Dank dafür, liebe Julia!

Read Full Post »

Waschtag und neues Haustier ;-)

Am Wochenende hatte ich Sockenwaschtag, weil kaum mehr etwas in meiner Schublade mit den Selbstgestrickten zu finden war. Und da habe ich die Gelegenheit genutzt und mal ein Foto gemacht.

Voilà, der derzeitige Inhalt meiner Sockenschublade:

 

Inhalt meiner Sockenschublade

Inhalt meiner Sockenschublade

 

Und dann ist noch ein neues Haustier bei mir eingezogen, das aber von meinem Töchterchen (fast 3 Jahre alt) viel mehr beansprucht wird als von mir 😉 :

 

Schäfchen mit Maßband

Schäfchen mit Maßband

 

Zieht man dem Schäfchen am Schwanz, erscheint ein Maßband mit cm- und inch-Einteilung. Drückt man aufs Bäuchlein, verschwindet das Maßband wieder. Ist es nicht süß?

Das habe ich bei KnittyBitty entdeckt und konnte nicht widerstehen 🙂 .

Read Full Post »

Ein einziges Mal habe ich vor einer Weile versucht, Sockenwolle selbst zu färben und zwar mit Ostereierfarbe.

Das Ergebnis seht Ihr hier:

 

Socken aus selbstgefärbter Wolle, Gr. 38

Socken aus selbstgefärbter Wolle, Gr. 38

 

Da mir das Färben viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch mal Wolle hinterher geordert und wollte mir eigentlich Säurefarben zulegen und öfter Wolle in die Farbtöpfe tunken.

Nun hat mich das Färbevirus aber wohl doch nicht so richtig erwischt und es ist bisher beim ersten Färbeversuch geblieben und das wird sich in nächster Zeit wohl auch nicht ändern.

Ich hätte daher folgende Sockenwolle von „Isaarwolle“ abzugeben (am liebsten als Gesamtpaket):

  • 3 Stränge (100g) 75 Prozent Merino, 25 Prozent Polyamid, LL 420m/100g
  • 2 Stränge (100g) 75 Prozent Merino, 25 Prozent Polyamid, LL 280m/100g
  • 2 Stränge (100g) 48 Prozent Baumwolle, 39 Prozent Wolle, 13 Prozent Polyamid, LL 420m/100g
  • 1 Strang (100 g) 100 % Merino superwash, LL 280m/100g

Ich habe für meine selbstgefärbten Socken einen Strang der als erstes aufgeführten Qualität benutzt. Ich fand sie etwas dünner als die sonstige 4-fache Sockenwolle, aber sie ergibt ein schönes gleichmäßiges Strickbild, trägt sich sehr schön und sieht auch nach einigen Wäschen noch richtig gut aus.

Die Wolle ist bereits vergeben!

Read Full Post »

Ich habe schon wieder getauscht, diesmal mit Bianca.

Und schaut mal, was für ein tolles Paket bei mir eingetrudelt ist:

 

Tauschwolle von Bianca

Tauschwolle von Bianca

 

Den blauen Strang hat Bianca extra für mich gefärbt und er ist ganz genauso geworden, wie ich ihn mir vorgestellt hatte, einfach super schön!

Der grüne Strang heißt „Frühlingserwachen“ und ist auch eine von Biancas tollen Färbungen und der dritte Strang ist eine Drachenwolle. Außerdem waren noch eine süße Minisocke und Leckerchen mit dabei.

Und dann habe ich die Extra-Überraschung ausgepackt und Folgendes gefunden:

 

"Sandras Wilder", gefärbt von Bianca

"Wilde Sandra" 😉 , gefärbt von Bianca

 

Bianca hat mir noch einen „Wilden“ in den gleichen tollen Blautönen als Überraschung dazu gefärbt.

Die Überraschung ist gelungen! Ich habe mich unheimlich gefreut darüber 😀 .

Noch mal ganz lieben Dank für diesen schönen Tausch, liebe Bianca!

__________________________________________________________________________________________________

 

Außerdem ist gestern eine neues Paar Socken samt Minisocke fertig geworden. Ich habe sie für eine liebe Freundin gestrickt, die gerade aus dem Krankenhaus gekommen ist und sich noch schonen soll.

Man kann sich ja schließlich schlecht auf dem Sofa ausruhen, wenn man kalte Füße hat, oder 😉 ?

 

Opal "Crazy", Gr. 38/39 + Mini

Opal "Crazy", Gr. 38/39 + Mini

Read Full Post »

Heute gibt es hier mal Angestricktes.

Kennt Ihr das auch: die Wolle gefällt einem eigentlich sehr gut und strickt sich auch schön, aber irgendwie werden und werden gerade diese Socken einfach nicht fertig. Woran liegt das nur?

Ich bin eigentlich nicht so der Typ, der viele unvollendete Werke in der Warteschlange hat. Die sitzen mir dann irgendwie im Nacken und vergraulen mir den Spaß am nächsten Projekt, weil ich genau weiß, dass ich danach überhaupt keine Lust mehr habe, sie zu Ende zu bringen. Um genau zu sein wartet derzeit nur ein „Dickerchen“ darauf, endlich mal wieder in Angriff genommen zu werden. Aber da mir das nicht wirklich gefällt, hat es sehr, sehr schlechte Chancen jemals vollendet zu werden 😉 .

Aber wie gesagt, diese Wolle finde ich eigentlich richtig schön. Ich habe sie vor einer Weile in einem Tauschgeschäft mit Jule ertauschen können. Es ist eine Merino extra von handgefaerbt.com, also eine etwas dickere Qualität und super kuschelig an den Füßen.

Aber schaut doch mal selbst:

handgefaerbt.com "Hasenbande", Merino extra, Gr. 38

handgefaerbt.com "Hasenbande", Merino extra, Gr. 38

Ich werde mich jetzt also einfach ein wenig treten und sie dann ganz flott fertig stricken *hüstel*.

Read Full Post »

Older Posts »