Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2008

Das Sockblank, dass ich vor kurzem gefärbt habe, ist nun verstrickt. Leider kann ich auf meiner Strickmaschine keinen doppelten Faden verstricken und  deshalb sind die Socken auch nicht gleich geworden. Das Ergebnis ist nicht umwerfend, aber auch nicht schlecht. Auf jeden Fall ist es spannend zu sehen, welche Abschnitte des Blanks am Socken welches Muster ergeben.

Aber schaut doch einfach mal selbst:

 

Socken aus selbstgefärbtem Sockblank, Gr. 38

Socken aus selbstgefärbtem Sockblank, Gr. 38

 

Ich werde aber auf jeden Fall mal wieder ein Blank färben. Das macht nämlich richtig Spaß!

Weiß von Euch vielleicht jemand, ob man irgendwo ungefärbte Blanks aus doppelt verstricktem Faden kaufen kann?

 

Und dann ist hier noch ein wenig Wolle eingetrudelt, zu der ich einfach nicht nein sagen konnte…

Und zwar sind es „Snow Fairys“ von handgefaerbt.com:

 

"Snow Fairys" Merino extra fein, handfefaerbt.com

"Snow Fairys" Merino extra fein, handgefaerbt.com

 

Sind die Stränge nicht wunderschön? Ich kann es gar nicht abwarten, sie anzustricken, aber ich muss mich erst noch um ein paar Weihnachtsgeschenke kümmern. Aber wer muss das zur Zeit nicht?

Ganz besonders gefreut habe ich mich über den Strang, den Kirsten mir zusätzlich ins Päckchen gelegt hat:

 

Merino extra fein, handgefaerbt.com

Merino extra fein, handgefaerbt.com

 

Vielen Dank noch mal dafür, liebe Kirsten!

Read Full Post »

Erstaunt war ich heute als der DPD-Mann vor meiner Tür stand, ich aber eigentlich gar nichts bestellt hatte.

 

Und dann schaute ich auf den Absender und war total überrascht:

ein Wollmeisen-Umschlag???!!!

 

Jaha, die zweite Sockclub-Lieferung ist schon gekommen, die eigentlich erst Anfang Dezember verschickt werden sollte *FREU*.

 

Für alle, die auch ein Sockclub-Abo bekommen, es noch nicht haben und es vorher auch noch nicht sehen möchten: bitte jetzt mal wegschauen!

 

Für alle anderen und die Neugierigen 😉 …

 

 

… geht gleich los…

 

 

 

… noch etwas scrollen…

 

 

 

… und hier sind die Fotos:

 

 

Wollmeise Sockclub, 2. Lieferung Dezember 2008

Wollmeise Sockclub, 2. Lieferung Dezember 2008

 

 

Wollmeise Sock-Club, Saami und Jultomte

Wollmeise Sock-Club, Saami und Jultomte

 

 

Wollmeise, Saami und Jultomte

Wollmeise, Saami und Jultomte

 

Der rote Strang ist sehr schön, der bunte Strang ist nicht so ganz mein Fall.

Vielleicht möchte den jemand von Euch mit mir tauschen gegen eine andere Wollmeise? 

 

Hach, überraschende Wollpäckchen sind einfach super toll *ggg*!

Read Full Post »

Es sind mal wieder ein paar Socken für meine Tochter fertig geworden und dieses Mal passen sie endlich perfekt. Der erste Versuch war eindeutig zu kein, der zweite eine Größe zu groß, aber jetzt haben wir die passende Maschenzahl und Länge gefunden:

 

Opal Kollektionsentwicklung, Größe 24

Opal Kollektionsentwicklung, Größe 24

 

 

Gestern durfte außerdem noch ein wunderschöner Strang von Sheepaints in meinen Wollvorrat einziehen:

 

"Orchid" von Sheepaints

"Orchid" von Sheepaints

 

An dem konnte ich einfach nicht vorbei. Aber zumindest ist es diesmal bei nur einem Strang geblieben 😉 .

 

Am Freitag habe ich zudem mein erstes Sock Blank gestrickt und auch gleich gefärbt. Da ich mir immer noch keine Säurefarbstoffe zugelegt habe (ich befürchte ja, das würde meinen Wollvorrat noch einmal drastisch erhöhen, oder?), habe ich das Blank mit Ostereierfarben gefärbt. Deshalb sind die Farben leider auch nicht ganz so intensiv geworden, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich bin aber trotzdem sehr gespannt, wie die Wolle verstrickt aussehen wird:

 

Sock Blank, eigene Färbung

Sock Blank, eigene Färbung

 

Das Blank ist bereits geribbelt und gewickelt, aber ich bin heute noch nicht zum Anstricken gekommen.

Und das ist der Grund dafür…

 

Kekseeeeee ;)

Kekseeeeee 😉

 

…gebacken mit einer lieben Freundin und meinem Töchterchen 😀 !

Read Full Post »

Mein Papa hat sich vor kurzem einen Wollstrang in herbstlichen Farben bei mir ausgesucht und daraus habe ich nun Geburtstagssocken für ihn gestrickt. Und da er hier nicht mitliest, kann ich sie Euch ruhig schon mal zeigen 😉 :

 

Merino medium von handgefaerbt.com, Gr. 43

Merino medium von handgefaerbt.com, Gr. 43

 

Ich bin ganz überrascht, wie farbintensiv die Socken sind. Das hätte ich bei dem Strang irgendwie nicht vermutet. Da die Wolle beim Stricken allerdings sehr abgefärbt hat, hatte ich so meine Bedenken, dass das mit der Farbintensität auch so bleibt. 

Nun habe ich sie in Essigwasser gebadet und beim Waschen hinterher sind sie leider erwartungsgemäß mächtig ausgeblutet. Die Farben leuchten aber trotzdem noch sehr schön und deshalb bin ich mit dem Ergebnis auch zufrieden. Und ich hoffe, meinem Papa werden die Socken auch gefallen.

 

Außerdem bekommen mein Papa und meine Tochter zu ihren Socken jeweils noch eine Minisocke und die sind gestern fertig geworden:

 

Minisocken aus Opal "Flamingo" und einer Merino medium von handgefaerbt.com

Minisocken aus Opal "Flamingo" und einer Merino medium von handgefaerbt.com

 

 

Und dann gab es da noch eine kleine Wollbestellung, die hier eingetrudelt ist *unschuldigguck* und zwar von der Zauberwiese:

 

Blumengruß", "Koboldine" und "Köstlichkeiten" von der Zauberwiese

"Blumengruß", "Koboldine" und "Köstlichkeiten" von Zauberwiese

 

Der linke Strang ist eine Mischung mit Bambus und Seide, die anderen beiden sind aus 75 % Merino und 25 % Polyamid.

Da einer der Stränge fehlerhaft war, konnte ich mir noch einen weiteren Strang aussuchen und habe mich für diese wunderschöne Färbung entschieden:

 

"Meeresbucht" von Zauberwiese

"Meeresbucht" von Zauberwiese

 

Ich glaube ich erwähnte schon, dass ich es liebe, wenn neue Wolle bei mir einzieht 😀 ?!

Read Full Post »

Gestern Abend sind ein Paar Socken (oder schon fast Kniestrümpfe) und eine Mütze für meine Tochter fertig geworden. Ihre Lieblingsfarben sind Rosa und Blau und diesmal war mal wieder Rosa angesagt:

 

Opal Regenwald "Flamingo", Gr. 25

Opal Regenwald "Flamingo", Gr. 25

 

Ich habe zu den Socken diesmal auch ein Foto vom Knäuel dazu gestellt. Das mache ich sonst immer nur bei den handgefärbten Strängen.

Was haltet Ihr davon? Soll ich das auch bei Industriewolle immer machen oder nur bei der handgefärbten Wolle???

 

Und hier kommt natürlich auch noch ein Foto von der Mütze, die übrigens unbedingt Bommel haben musste 😉 :

 

Mütze aus Opal Regenwald "Flamingo"

Mütze aus Opal Regenwald "Flamingo"

 

Da die Fertigstellung der Sachen schon sehnsüchtig erwartet wurde, sind sie heute morgen noch im Schlafanzug bereits probegetragen worden:

 

Flamingo-Socken beim Probetragen

Flamingo-Socken beim Probetragen

 

Die junge Dame lebt schon auf ganz schön großem Fuß für ihre gerade mal drei Jahre 😉 .

 

Probetragen der Bommelmütze

Probetragen der Bommelmütze

 

Und auch die Mütze wurde für gut befunden. Was kann Mami da mehr wollen 😀 ?

 

 

Und dann war da noch eine winzig kleine Wollbestellung und zwar bei Andrea:

 

Schoppel Wolle "Admiral Flakes", Farben 2026, 2024 und 2023

Schoppel Wolle "Admiral Flakes", Farben 2026, 2024 und 2023

 

Die Knäuelchen haben nicht nur Farbnummern sondern auch mal einfallsreiche Namen. Diese hier heißen „Ich mach mal blau“, „Nach dem Regen“ und „Wasserrosen“ und ich finde sie alle drei wunderschön.

Noch mal lieben Dank, Andrea!

Read Full Post »

Die Wolle, aus der die Socken gestrickt sind, die ich Euch heute zeige, heißt „Butterblume“ und ist von Dornröschen-Wolle.  

Und ich finde der Name trifft es sehr gut:

 

"Butterblume" von Dornröschen-Wolle, Gr. 38

"Butterblume" von Dornröschen-Wolle, Gr. 38

 

 

Passend zum St. Martinstag kam heute auch meine „Blaue Laterne in der Nacht“ an, ebenfalls von Dornröschenwolle:

 

"Blaue Laterne in der Nacht", Dornröschen-Wolle

"Blaue Laterne in der Nacht", Dornröschen-Wolle

 

Nach dem Foto im Shop hatte ich mir die Farben etwas dunkler und leuchtender vorgestellt, aber mal schauen, wie die Wolle verstrickt aussieht.

 

 

Da ich im Moment etwas bestellwütig bin *hüstel*, kann ich Euch auch gleich noch ein Wollfoto zeigen und zwar mit wunderschönen Strängen von dibadu.

 

Wild Funnies von dibadu

Funnies "Wilde Willis" von dibadu

 

Bei dibadu gibt es nun Stränge, die auch bei großen Socken (68 -70 Maschen) wildern sollen. Und da dachte ich, dass ich doch zumindest noch einen letzten Versuch starten sollte, für meinen Mann mal wildernde Socken zu stricken.

Und da es mir der blau-grüne Strang für große, wilde Socken so angetan hat, es aber leider keinen so schönen Strang für kleine Füße gab, habe ich sogar extra einen gefärbt bekommen! Ist das nicht ein super Service *freu*?

Read Full Post »

Heute gibt es hier mal Partnersocken zu sehen.

Ein Paar davon ist für meine Tochter:

 

Opal "Magic", Gr. 24

Opal "Magic", Gr. 24

 

Das andere Paar ist für das Lieblings-Kuscheltier meiner Tochter, eine kleine Katze namens Mam. Das Paar zu stricken war allerdings nicht so einfach, denn Mam hat eindeutig Klump-Füße!

 

D

Mam mit Socken 😉

 

Aber zumindest hat Mam jetzt keine kalten Füße mehr *ggg*!

 

Zudem durfte ich an einem super schönen Tauschpaket mit Zitron-Sockenwolle teilnehmen und deshalb sind heute diese tollen „Zitronen“ in meinen Vorrat eingezogen:

 

Sockenwolle von Zitron in den Farben 320, 175 und 50

Sockenwolle von Zitron in den Farben 320, 175 und 50

 

Die Auswahl ist mir allerdings ziemlich schwer gefallen bei 30 wunderschönen Zitron-Knäuelchen!

Leider musste ich das Paket, wenn auch schweren Herzens, weiterschicken *seufz*.

 

Außerdem sind auch noch zwei neue Reihenmarkierer fertig geworden.

Schaut mal hier:

 

Maschenmarkierer in orange

Maschenmarkierer in Orange

 

 

Maschenmarkierer in Lindgrün

Maschenmarkierer in Lindgrün

 

Das macht richtig Spaß, die zu basteln.

Könnte vielleicht ein neues Hobby werden… 😀

Read Full Post »

Older Posts »