Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2008

Ich habe mir vor kurzem ein Probierset Farben gekauft bei Suzane und habe einen der Feiertage für einen ersten Färbeversuch genutzt. Das Färben geht mit den Farben wirklich super einfach, aber bei der Farbgebung muss ich wohl noch etwas üben. Vor allem der rosa-brombeerfarbene Strang hat nicht ganz die Farben, die ich im Sinn hatte. Er sollte eigentlich viel intensiver ausfallen, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen 😉 .

 

Und hier sind sie, meine Färbeversuche:

 

erster Färbeversuch

selbstgefärbte Stränge

 

 

Und dann habe ich noch etwas Farbenfrohes auf die Nadeln genommen. Es ist eine 6-fach Wolle von Super Soxx:

 

Super Soxx Sport Color 6-fach

Super Soxx Sport Color 6-fach

 

Ich habe diese Marke vorher noch nie verstrickt. Aber da ich sie in einem guten Wollgeschäft wärmstens ans Herz gelegt bekommen habe, habe ich ein Probeknäuel gekauft und bin nun beim Verstricken von der Qualität ganz angetan. Ich bin schon gespannt, wie sich die Socken tragen werden.

 

Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß beim Rutsch ins neue Jahr!!!

Read Full Post »

Die zwei Sockenpaare, die ich hier noch nicht zeigen konnte, sind nun verschenkt und meine Eltern haben sich sehr darüber gefreut 😀 . Deshalb kann ich Euch nun die Bilder zeigen.

 

Meine Mama hat ein Paar 6-fach Socken aus der Mexico Safari-Serie bekommen, die ich immer wieder schön finde. Schon fast ein Klassiker 😉 .

 

Mexico-Safari-Color 6-fach, Farbe "veracruz", Schöller & Stahl, Größe 38

Mexico-Safari-Color 6-fach, Farbe "veracruz", Schöller & Stahl, Größe 38

 

Mein Papa hat Socken aus einer älteren Meilenweit Color von Lana Grossa bekommen. Ich habe leider kein Foto von den Knäueln gemacht, aber es waren 50 g Knäuele und sie waren länglich gewickelt (und ließen sich perfekt mit dem Wollwickler wickeln!) und drinnen war sogar ein kleines Kärtchen mit passenden Beilaufgarn 🙂 .

 

Meilenweit Color, Lana Grossa, Größe 43

Meilenweit Color, Lana Grossa, Größe 43

 

Dazu hat mein Papa noch einen Mini bekommen, der es leider nicht mehr mit aufs Foto geschafft hat.

 

Statt eines Minis hat meine Mama zu ihren Socken zwei selbst gemachte Reihenmarkierer geschenkt bekommen, diesmal aus Swarowski-Kristallen:

 

Maschenmarkierer aus Swarowski-Kristallen in Gelb-Braun

Maschenmarkierer aus Swarowski-Kristallen in Gelb-Braun

 

 

Maschenmarkierer aus Swarowski-Kristallen in Rot

Maschenmarkierer aus Swarowski-Kristallen in Rot

 

Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Weihnacht!!!

Read Full Post »

Ich habe vor kurzem Wollnachschub von Kirsten bekommen. Ich fand ihre Aktion zum Weltaidstag so toll, dass ich unbedingt einen von den Regenbogensträngen kaufen musste. Und da ein Strang ja meist ungern allein reist und ich blau-grün-Kombinationen liebe, musste auch noch ein zweiter Strang mit 😉 :

 

 

Regenbogen "Weltaidstag" und blau-gruene Merino extrafein von handgefaerbt.com

Regenbogen "Weltaidstag" und blau-gruene Merino extrafein von handgefaerbt.com

 

Den blau-grünen Strang habe ich mir gleich geschnappt und verstrickt. Ich finde die Socken daraus super schön und deshalb bleiben sie auch bei mir 😀 :

 

Merino extrafein, handgefaerbt.com

Merino extrafein, handgefaerbt.com, Gr. 38

 

Das ist die erste Merino extrafein, die ich verstrickt habe und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie sich die Socken tragen. Sie fühlen sich auf jeden Fall schon mal traumhaft weich an.

 

Und dann habe ich noch Wolle getauscht mit Daniela. Sie hat von mir einen Strang Merino extrafein bekommen, der ihr so gut gefiel und ich habe von ihr dafür einen „Feuertiger“ gefärbt bekommen:

 

"Feuertiger" gefärbt von Daniela

"Feuertiger" gefärbt von Daniela

 

Ist der nicht phantastisch schön? Ich freu mich schon richtig drauf, ihn zu verstricken 😀 .

Vielen Dank noch mal, liebe Daniela, für diesen tollen Tausch!

Mit zu Daniela gereist sind auch noch zwei von meinen Reihenmarkierern. Da sie ihr Päckchen schon bekommen hat, kann ich sie Euch ja nun auch zeigen:

 

selbstgemachter Reihenmarkierer in Weiß

Reihenmarkierer in Weiß

 

 

selbstgemachter Reihenmarkierer in Türki

Reihenmarkierer in Türkis

 

Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien 4. Advent mit viel Zeit zum Stricken 😀 !

Read Full Post »

Heute kann ich Euch zwei Paar Socken zum Verschenken zeigen.

Für das erste Paar habe ich einen Strang verstrickt, den ich mir selbst sicher nicht ausgesucht hätte. Die Farbkombination ist einfach nicht mein Ding.

Aber es kam zufällig ein Tauschpaket an, als der zu Beschenkende (sicherheitshalber will ich mal lieber keine Namen nennen, man weiß ja nie 😉 ) zu Besuch war und hat sich zielsicher den Strang aus dem Paket gefischt.

Ich hoffe also, demjenigen dem der Strang gefallen hat werden auch die Socken daraus gefallen…

 

"Milano" von handgefaerbt.com, Gr. 44

"Milano" von handgefaerbt.com, Gr. 44

 

Das zweite Paar ist für einen jungen Mann, der vor einem Jahr noch ganz bunte Socken haben wollte. Nun hieß es: „Ich hätte aber gerne was Dezentes.“ Tja, die Zeiten ändern sich… 😉

Und hier sind sie also: dezent, aber trotzdem schön, finde ich. Ich hoffe, sie werden ihm gefallen.

 

Trekking XXL von Zitron, Gr. 43

Trekking XXL von Zitron, Gr. 43

 

Vor kurzem hat außerdem noch ein Tauschpaket vom Sockenwolltauschring bei mir Halt gemacht und zwei Knäuelchen aus dem Paket wollten bei mir bleiben:

 

 Trekking handart "Jamaica" + Opal "Fantasie"

Trekking hand art "Jamaica" + Opal "Fantasie" Fb. 1913

 

Die Trekking hand art hat sich mein Mann gleich reserviert 😉 . Er liebt Orange!

Read Full Post »

Ich habe ja immer mal wieder versucht, für meinen Mann Socken zu stricken, die ein wenig wildern. Stattdessen gab es aber immer brave Ringel oder Spiralen. Nun hatte ich kürzlich bei dibadu Stränge entdeckt, die auch bei größeren Füßen wildern sollten.

Und hier ist das Ergebnis:

 

ddfunnies68-lamberto-combo2

Wild Funnies 68 von dibadu, Gr. 46

 

Meinem Mann, der die Socken heute zum Nikolaus bekommen hat, gefallen sie sehr gut, aber von einem wilden Muster kann ja leider so gar keine Rede sein.

Deshalb werde ich das Vorhaben mit den wildernden Socken für meinen Mann nun endgültig für beendet erklären 😦 .

 

Einen tollen Tausch habe ich mit Ute gemacht. Sie hat meinen Wollmeisen „Saami“-Strang von der letzten Sockclub-Lieferung bekommen und ich habe dafür einen wunderschönen, hellen „Tiefen See“ bekommen:

 

Wollmeise "Tiefer See" hell, 100 % Merino superwash

Wollmeise "Tiefer See" hell, 100 % Merino superwash

 

Und außerdem hat Ute extra für mich noch einen Strang gefärbt, dem sie den treffenden Namen „Silly Gesocks“ gegeben hat 😉 :

 

"Silly Gesocks", gefärbt von Ute

"Silly Gesocks", gefärbt von Ute

 

Ich finde den Strang einfach genial schön und bin schon ganz gespannt, wie er verstrickt aussehen wird!

Noch mal vielen Dank für diesen tollen Tausch, liebe Ute!

 

Und da Ute ihr Päckchen ja auch schon bekommen hat, kann ich Euch auch noch die zwei Reihenmarkierer zeigen, die mit zu Ute gereist sind:

 

selbstgemachter Reihenmarkierer in Blau

selbstgemachter Reihenmarkierer in Blau

 

 

selbstgemachter Reihenmarkierer in Orange

selbstgemachter Reihenmarkierer in Orange

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen zweiten Advent
(mit viel Zeit zum Stricken 😉 )!

Read Full Post »