Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2010

Uuuaaahh, nun sind seit meinem letzten Eintrag schon wieder Wochen vergangen. Da will ich mich doch wenigstens noch mal kurz melden, bevor ich nächste Woche in den Urlaub fahre 😀 .

Ich habe mein allererstes Tüchlein mit Lacemuster und Perlen gestrickt und habe dabei rausgefunden: Ich bin wohl nicht der geborene Lace-Stricker. Das Muster war zwar überhaupt nicht schwer oder kompliziert. Aber wenn mein Töchterlein abends endlich im Bett ist und ich etwas Zeit zum Stricken habe, kann ich mich offensichtlich nicht mehr auf irgendwelche Strick-Charts konzentrieren. Ich glaube ich habe noch nie so oft nach einem (oder gleich mehreren) Fehlern Reihen wieder zurück gestrickt wie bei diesem Tüchlein. Und deshalb hat dieses Projekt ewig gedauert 😦 .

Das fertige Tuch gefällt mir sehr gut und ich trage es auch gerne, aber ein ähnliches Projekt wird es für mich in absehbarer Zeit zumindest wohl nicht geben ;).

Und hier ist das fertige Werk (zum Vergrößern bitte jeweils anklicken):

Bandana aus Wollmeise 100 % "Veilchen"

Bandana aus Wollmeise 100 % "Veilchen"

Bandana Detail

Bandana Detail

Und, weil aller guten Dinge drei sind 😉 , noch ein Foto:

Veilchen- Bandana

Veilchen-Bandana

Und hier die Einzelheiten zum Tüchlein:

Die Anleitung kann man hier kaufen. Eine ganz tolle und einfache Art, wie man Perlen einstricken kann, findet Ihr übrigens hier.

Wolle: Wollmeise 100 % „Veilchen, gestrickt mit 3,5 er Nadel

Perlen: Rayher Rocallies „Arktis“ 2,6 mm

Maße und Gewicht: Breite 49 cm, Höhe Mittelteil 27 cm, Gesamthöhe 52 cm (nach dem Spannen), Gewicht mit Perlen 48 Gramm.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Urlaubszeit! Das passende Sommerwetter dazu haben wir ja schon 😀 (auch wenn man bei dem Wetter nicht wirklich zu den Nadeln greifen mag…).

Advertisements

Read Full Post »