Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2012

Erst mal wünsche ich Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr!

 

Wenn ich mir meine letzten Einträge hier so anschaue, dann haben meine Projekte in letzter Zeit nicht mehr allzu viel mit dem Namen meines blogs zu tun. Während ich vor ein paar Jahren fast aussließlich Socken gestrickt habe, stehen nun eindeutig andere Projekte im Vordergrund.

Aber ab und zu müssen es auch mal wieder Socken sein ;).

Das erste Paar habe ich für eine liebe Freundin gestrickt:

Socken Gr. 41 aus Wollmeise Kräuterbeet Twin

Socken Gr. 41 aus Wollmeise Kräuterbeet Twin

Ich habe für das Bündchen und den größten Teil des Schafts vier Maschen mehr genommen, als für die Größe nötig, weil die Socken oben nicht zu eng sein sollten. Als ich diese vier Maschen dann abgenommen habe, ging das flächige Muster in große Spiralen über.

Auf der anderen Seite sah das Muster dann so aus:

Gute-Besserung-Socken

Gute-Besserung-Socken

Eine sehr exklusive Musterung also *ggg*, aber meiner Freundin haben sie zum Glück gut gefallen :D.

______________________________________________________________________________

Und dann habe ich noch ein Paar Tigersocken gestrickt als Weihnachtsgeschenk. Und zwar für einen jungen Mann, der sich von mir Socken gewünscht hat. „Aber nicht so bunt! Die schwarz-weiß-orangen Socken, die Du mal gestrickt hast, die waren zum Bespiel cool.“ Die Rede war von diesen Socken hier, also gar nicht bunt *gnihihi*.

Also hat er Socken in den gleichen Farben bekommen 😉 :

Tigersocken Gr. 46

Tigersocken Gr. 46

Die Wolle hat bei der Größe so richtig schön getigert.

Der Wollstrang ist übrigens eine Färbung von Daniela, heißt „Feuertiger“ und sah so aus:

"Feuertiger" gefärbt von Daniela

"Feuertiger" gefärbt von Daniela

Beide Sockenpaare habe ich übrigens, wie die meisten Socken in letzter Zeit, auf meiner Strickmaschine, einer Pfaff/Passap Duomatic 80 gestrickt.

_______________________________________________________________________________

Außerdem sind schon wieder neue Haustiere bei uns eingezogen.

Darf ich vorstellen: Mausi und Susi 🙂

Mausi, gestrickt aus Wollmeise-Resten

Mausi, gestrickt aus Wollmeise-Resten

Mausi

Mausi

Susi, ebenfalls aus Wollmeise-Resten

Susi, ebenfalls aus Wollmeise-Resten

Susi

Susi

Nachdem ich für meine Tochter Mausi gestrickt hatte, wollte mein Mann auch unbedingt eine Maus und deshalb hat er Susi bekommen. Mal schauen, ob die sich noch vermehren… 😉 .

Read Full Post »